Fahrzeug-Rückhaltesysteme aus Beton sind wirtschaftlich!

Sämtliche Werkleitungen können ohne Beeinträchtigung in der Linienführung verlegt werden, da die vorfabrizierten Betonschutzwände nicht im Boden verankert werden müssen. Teure Schutzmassnahmen oder Werkleitungsumlegungen entfallen.



Betonschutzwände einzusetzen heisst also verantwortungsbewusst mit öffentlichen Mitteln umzugehen.